Wie sehen wir unser gemeinsames Leben im Quartier, wenn wir in die Zukunft blicken?

Mit dieser Frage haben wir uns beim Leitbild-Workshop am 07.10.2021 gemeinsam mit den Akteuren im Quartier auseinandergesetzt.

Folgende Themen wurden hierbei behandelt:

  • Zusammenleben und älter werden
  • Begegnung und Gemeinschaftsflächen
  • Kommunikation und organisatorische Strukturen zur Umsetzung des Leitbilds

Im Verlauf des Workshops kamen viele Ideen und Zielvorstellungen zusammen. Der Wunsch nach einem offenen, gut nachbarschaftlichen und respektvollen Umgang stand besonders im Vordergrund.

 

Am Ende des Tages konnten sich alle Anwesenden mit den Ergebnissen identifizieren. Diese werden nun zu einem ausformulierten Leitbild zusammengetragen und allen Akteuren zur Prüfung zur Verfügung gestellt. Auch die nicht bei Treffen anwesenden Gruppen und Akteure sollen hinter den erarbeiteten Inhalten stehen können.

Ziel ist es, dass sich alle im Quartier dem Leitbild identifizieren die gemeinsamen Werte tragen und an ihre Bewohner*innen und Nachbarn weitergeben. 

Das Leitbild soll handlungsleitend und identitätsstiftend sein. Dieses ist aber nicht in Stein gemeißelt und soll sich mit der Zeit im Quartier entwickeln und verändern.

 

 

 

Andere Neuigkeiten