Kreativität zieht ein - Experimentierräume im Wohnungsbestand der BGNH

20 Apr 2021
zur Startseite

 

Wie kann das Wohnen der Zukunft innovativ gestaltet werden? Dieser Frage haben sich Internationale Studierende des Studiengangs International Master of Interior-Architectural Design (IMIAD) der Hochschule für Technik Stuttgart (HfT) gestellt. Im Rahmen des Projekts „Co Living Lab - entwerfe deine eigene WG“ bezogen die Studierenden fünf Wohnungen im Quartier in Stuttgart-Rot. 

Im Projekt stand die kreative Nutzung der Bestandsgebäude, die die BGNH zur Verfügung stellte, im Vordergrund. In diesen Experimentierräumen wurde über neue Möglichkeiten des Zusammenlebens in der Architektur der Nachkriegszeit geforscht.

 

Ausführliche Informationen zum Quartier und den Zwischennutzungen finden Sie auch hier.

 

 


Andere Neuigkeiten